Yasmin

Kaufen Sie Yasmin Online: Was ist es, wie nimmt man es, wie viel kostet es, wie bestellt man es?

bayerYasmin ist eine kombinierte Verhütungspille, die von den Bayer Laboratorien hergestellt wird zum Verhindern einer Schwangerschaft.

Es ist eine Pille, die aufgrund ihrer Mehrzweckfunktionen immer beliebter wird. Sie wird als eine sehr effektive Verhütungspille angesehen, jedoch ist sie auch eine exzellente Anti-Akne Behandlung. Des weiteren hat sie auch andere Zwecke, wie die Behandlung von Bluthochdruck, Wassereinlagerungen und Gewichtszunahme.

livraison-commande
Colis_pharmacie

Präsentation und Effektivität dieser Pille

Sie besteht aus zwei Komponenten, einem östrogenischen, Ethinylestradiol, sowie einem Progestin der letzten Generation, dem Drospirenon. Ihre Dosierung ist 0,03 mg Östrogen und 3 mg Progestin, die Pille hat also einer sehr niedrige Dosierung.

Wegen ihres Progestins ist Yasmin eine Pille der 4. Generation. Drospirenon hat den Unterschied, dass es sehr nah an das natürliche Progestinhormon herankommt und die Wirkung der Wassereinlagerungen reduziert, die einige Pillen induzieren während sie einen natürlichen Hormonhaushalt anstreben.

Yasmin ist eine gebührenpflichtige Minipille, kommt in Form eines 21 Pillen Päckchens und ist einphasig. In anderen Worten, die Tabletten enthalten alle den selben Inhalt an Progestin und Östrogen. Yasmins Hauptwirkung ist der Einfluss auf den Eisprung, den sie in den Ruhemodus bringt sowie die Beschaffenheit der Gebärmutter, die sie daran hindert für eine Einnistung empfänglich zu sein. Hormone neutralisieren daher die Auswirkungen der Hypophase.

Ist es eine effektive Verhütungspille?

Ihr Pearl Index ist sehr gut. Als Erinnerung, dieser Index misst die Anzahl an Schwangerschaften pro 100 Frauen über das erste Jahr der Nutzung der Pille, Messabweichungen inbegriffen.

Zuerst der Indexwert bei perfekten Nutzungsbedingungen sowie in realen Bedingungen, der sehr hoch ist (0.09 gegen 0.57). Auf der anderen Seite können wir beobachten, dass die Lücke klein bleibt. Der Vertrauensindex ist relativ hoch im Vergleich zu anderen Pillen.

Für wen ist es gedacht? Die Vorteile von Yasmin

Die kombinierte, orale Verhütungspille Yasmin ist eine Pille, die das Progestin Drospirenon enthält, welches auf natürliche Weise die urinale Absonderung steigert. Dies bringt drei Vorteile.

Gegen Wassereinlagerungen

Der erste ist, dass das Progestin wegen seiner harntreibenden Wirkung den Auswirkungen er Wasser- und Salzeinlagerungen entgegenwirkt, die durch andere Arten von Progestinen ausgelöst werden (einschließlich älterer Generationen) die dies begünstigen. Eine Wassereinlagerung ist, wenn der Körper zu viel Wasser einlagert, was zu  Ödem werden kann, wenn wir weniger Wasser ablassen als wir absorbieren. Dieser Überfluss wird im Gewebe gespeichert und verursacht ein Ödem.

Dies geht oft Hand in Hand mit Salzeinlagerungen, denn Salz hält Wasser zurück. Dies liegt auch an einer exzessiven Salzabsorption der Nieren. Sie kombinieren sich und verwandeln sich in Fett, was zu einer Gewichtszunahme führen kann sowie dem Gefühl schwerer Beine, Aufblähung und Brustdruckempfindlichkeit. Bei diesem Hormon ist die Ausscheidung durch den Urin wichtiger und der Einlagerungsmechanismus wird verhindert, denn die Nierenaktivität wird gesteigert.

Gegen Bluthochdruck

Der zweite Vorteil ist, dass durch  die harntreibende Wirkung die urinale Ausscheidung gefördert wird, wodurch Yasmin auch auf den Blutdruck einwirkt (indem das Blutvolumen reduziert wird, dass das Herz bewegen muss) sowie auch auf das Herz (das durch die Nieren gefilterte Blut wird mehr, das angesammelte Wasser und Salz wird weniger). Dies kann für Frauen gut sein, die nach Anti-Mineralocorticoiden Wirkungen suchen, also Frauen die geschwollene Bäuche, Gelenke und Beine bei der Menstruation haben.

Gegen Akne und Gewichtszunahme

Andere Vorteile dieser kombinierten hormonellen oral Verhütung sind, dass die Progestine in Yasmin sehr niedrige androgenische Wirkungen haben und somit Yasmin als ein kraftvolles Anti-Akne Medikament wirkt. Frauen mit Akne oder hoher androgener Aktivität (zu viel Körperbehaarung, Talgabsonderung, die Pickel verursacht) fühlen sich mit Yasmin wohl, denn sie sehen in Yasmin ein effektives Verhütungsmittel mit ästhetischen Vorzügen.

Ein weiterer Vorteil der androgenen Wirkungen von Yasmin  ist, dass es eine exzellente hemmende Wirkung gegen eine Gewichtszunahme hat. Tatsächlich erlauben die Progestinhormone in Yasmin im Gegensatz zu anderen Geburtskontrollpillen (welche Sie oft Fett machen, da sie den Appetit anregen) einen Gewichtsverlust!

Neben diesen harntreibenden und anti-androgenen Eigenschaften im Zusammenhang mit dem Progestin

Reduziert Yasmin Schmerzen, die mit der Menstruation zusammenhängen, Dysmenorrhö signifikant.

Zuletzt hat diese hormonelle Verhütungsmethode eine sehr niedrige Dosis an Östrogen, also hat sie keinen Einfluss auf Stoffwechsel- oder Hormonstörungen.

Wie nutzt man Yasmin

Die Yasminpille kommt in Form eines 21-Pillen Päckchens. Sie ist einphasig. Daher wird die Pille jeden Tag zur selben Uhrzeit an 21 aufeinanderfolgenden Tagen genommen. Weil alle Pillen an Inhalt und Zusammensetzung identisch sind, halten Sie die Anordnung bei, um sicherzustellen, dass jede Pille genommen wurde.

Man kann z.B. die Einnahme vergessen und sie daher doppelt nehmen (es hat keinen Einfluss auf Ihre Gesundheit oder Effektivität), oder schlimmer, Sie vergessen die Pille komplett und fahren fort als wären Sie geschützt, während Sie sich einem Risiko aussetzen. Merken Sie sich, dass wenn Sie die Pille vergessen haben, die Risiken zumindest limitieren können, indem Sie folgende Prozeduren befolgen (Informationen unten).

Welche Dosierungen sind für Yasmin verfügbar?

Nachdem Sie die Pille durchgehend für 21 Tage genommen haben (was Sie zum Ende des Päckchens führen sollte), sollten Sie die Einnahme für maximal 7 Tage stoppen. Sie werden dann eine Abbruchblutung haben (wie bei einer Periode).

Nach 7 Tagen (d.h. dem 8. Tag): Sie müssen die Pille wieder nehmen, indem Sie ein neues Päckchen anfangen, denn auch wenn Sie während der 7-tägigen Pause vor einer Schwangerschaft geschützt sind, sind Sie ab dem 8. Tag nicht mehr geschützt. Es kann sein, dass die Abbruchblutung nach 7 Tagen weiterhin vorhanden ist, in diesem Fall sollten Sie dennoch wie üblich einen Tag nach der Pause das nächste Päckchen beginnen.

Wir sagen „Abbruchblutung“, weil es keine konventionelle Periode ist, sondern eine falsche Periode. Tatsächlich findet keine Menstruation statt, denn der Eisprung wurde gestoppt und der Hypothalamus-pituitäre-Eisprung wurde in den Ruhemodus versetzt.

Die Einnahme von Yasmin involviert daher ein 21/7-day Schema, mit dem Auftreten der Abbruchblutung in den letzten 7 Tagen, wenn die Pille nicht mehr genommen wird.

Jedoch können Sie sich dazu entscheiden das Auftreten der Periode zu verschieben, indem Sie die Pause überspringen und zwei Päckchen verknüpfen.

Es dann 42 aufeinanderfolgende Tag mit Einnahme des Verhütungsmittels, nachdem Sie den normalen Zyklus wieder fortführen können, indem Sie die Pause von 7 Tagen beobachten. Dann wird Ihre Abbruchblutung auftreten.  Umgekehrt dazu können Sie das Eintreffen des nächsten Zyklus vorhersehen, indem Sie eine kürzere Betriebsruhe haben; das heißt, indem Sie die Pille vom neuen Päckchen früher nehmen. Die nächste „Periode“ erreicht dann die selbe Anzahl an Tagen früher, die Sie das nächste Päckchen angefangen haben.

Das Verschieben Ihrer Periode kann in einem Auftreten von Schmierblutung oder   Durchbruchblutung resultieren, besonders wenn Sie die Pause zwischen den Verhütungspäckchen verkürzen.

Was, wenn ich meine Geburtskontrollpille durch Yasmin ersetzen will?

Die Yasminpille kann jede Verhütungsmethode übernehmen oder als erste Methode der Geburtskontrolle genutzt werden. Es ist von Bedeutung, dass Ihr Arzt eine Befragung und einen Gesundheitscheck durchführt, um Ihren Hintergrund zu überprüfen und Risikofaktoren zu eliminieren.

Sie können von einer kombinierten Pille der 2. oder 3. Generation zu Yasmin wechseln, indem Sie die erste Pille an dem Tag nehmen, an dem Sie mit der vorherigen aufgehört haben.

In diesem Fall beachten Sie nicht die einwöchige Pause. Wenn Sie die einwöchige Pause beachten wollen, können Sie Yasmin keinen Tag später als die übliche 7-tägige Pause nehmen.

In anderen Worten ist es so, als würden Sie ein neues Päckchen beginnen und die 1. Tablette der vorherigen Pille nehmen, diesmal jedoch mit Yasmin. Dies trifft zu, wenn Ihre Pille ein 21-Tage Päckchen war. Wenn Ihre Pille 28 Tage lang war, mit 7 Placebos, nehmen Sie Yasmin nach der letzten Pille Ihres alten Päckchens.

Wenn Ihr Verhütungsmittel ein Vaginalring oder transdermales Pflaster ist: Nehmen Sie die erste Pille Yasmin an dem Tag, an dem Sie das Mittel entfernt haben. Sie haben nicht länger als sieben Tag, um die 1. Tablette der neuen Pille einzunehmen.

Sie können sich auch für eine Progestogen-Verhütungsmethode wie Yasmin entscheiden. Welche Methode Sie auch nehmen, die einzige zu beachtende Regel ist, dass Sie für 7 Tage ein weiteres nicht-hormonelles Verhütungsmittel nehmen müssen.

Wenn Sie eine Progestogenpillen nehmen: Sie können zu jeder Zeit im Zyklus wechseln.

Wenn Sie ein hormonelles Mittel innerhalb des Uterus oder ein Implantat hatten: der Wechsel findet dann statt, wenn Sie es herausnehmen.

Wenn Sie vierteljährliche Progestininjektionen erhalten: Sie wechseln an dem Tag, an dem Sie die Injektion erhalten würden.

Wenn Yasmin Ihre erste Geburtskontrollmethode ist: Sie können es am ersten Tag Ihrer Periode nehmen. In diesem Falls wurde es als erstes Mittel verschrieben und es ist wahrscheinlich, dass Pillen der zweiten Generation für Sie nicht geeignet oder kontraindiziert sind. Dies ist möglich und gerechtfertigt, stellen Sie also sicher, dass Ihr Arzt Ihnen eine Erklärung sowie die Testresultate gibt.

Wenn Sie eine Abtreibung im ersten Trimester hatten: es gibt keine besonderen zu beachtenden Maßnahmen, wenn Sie Yasmin nehmen oder wieder mit der Einnahme beginnen. Wenn Ihre Abtreibung oder Geburt während des zweiten Trimesters stattfand, müssen Sie einen Zyklus von 21 oder 28 Tagen abwarten, bevor Sie  die Yasminpille nehmen. Diese Zeit erfordert ein mechanisches, nicht-hormonelles Verhütungsmittel.

Sie können auch mehr als 28 Tage warten, in diesem Fall müssen Sie mit dieser mechanischen, nicht-hormonellen Verhütungsmethode fortfahren bis Sie mit Yasmin beginnen und danach 7 Tage lang fortfahren.

dontmissthepillIhre Yasminpille vergessen

Heutzutage gibt es Applikationen, um das Vergessen der Pille zu verhindern!

Ihre Pille zu vergessen kann hin und wieder passieren, vor allem zu Beginn und es gibt viele Gründe und Möglichkeiten. Dies kann durch einige Gewohnheiten gelöst werden, wie einem Ritual oder einer einfachen Erinnerungsbenachrichtigung auf dem Handy.

Seien Sie bei gewissen Zeiten besonders vorsichtig, besonders nach der Pause zwischen zwei Päckchen und wenn Sie wieder das nächste Päckchen nehmen, was statistisch gesehen die Zeit ist, in der die Frauen die Pille am häufigsten vergessen und in der sie biologisch gesehen das größte Risiko für eine Schwangerschaft haben.

Das Vergessen der Pille bringt daher ein Risiko mit sich und Sie müssen ein entsprechendes Verhalten anwenden, um die Konsequenzen zu minimieren.

Zunächst gibt es einige Prinzipien, die Sie sich behalten sollten, um für alles vorbereitet zu sein.

Um effektiv zu sein, wirkt die kombinierte Pille auf den Eisprung und die Gebärmutterschleimhaut ein, die normalerweise durch den Hypothalamus kontrolliert werden, was die untere Gehirnregion ist. Die Pille, die den Hormonzyklus kontrolliert,  wirkt nicht rückwirkend, jedoch durch das Hypothalamus-pituitäre-Eisprungsystem, es handelt also so, dass das Gehirn weiterhin mit der Neuro-Absonderung hormonanfällig für das induzieren eines Menstruationszyklus ist. Dies impliziert zwei Dinge:

Stoppen Sie die Einnahme nie länger als 7 Tage, besonders während der üblichen Pause, bei der Sie das Auftreten der Abbruchblutung sehen.

Nehmen Sie immer für 7 Tage ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel, wenn Sie eine Pille für länger als 12 Stunden vergessen. Ein Kondom ist eine gute Wahl.

Dann wird die Herangehensweise von der Länge abhängen, die Sie die Pille vergessen haben sowie die betroffene Woche.

Wenn Sie sich nach 12 Stunden daran erinnern: Nehmen Sie die Pille sobald Sie sich erinnern wie üblich und nehmen Sie die Pille weiterhin zur üblichen Zeit ein. Überspringen Sie Pillen nicht. Wenn Sie sich innerhalb von 12 Stunden erinnern, sind Sie noch gegen eine Schwangerschaft geschützt. Jedoch ist es schwierig, wenn Sie mehr als 12 Stunden brauchen, denn in dieser Zeit wird die verhütende Effektivität beeinträchtigt.

Verzögerungen über 12 Stunden: Sie müssen zuerst die Zeit im Zyklus bestimmen.

Wenn es Woche 1 ist: Nehmen Sie das Verhütungsmittel sobald Sie sich erinnern und auf der Weise wie zuvor, nehmen Sie die Geburtskontrollpillen wie normal. In dieser Situation kann es sein, dass Sie zwei Pillen nacheinander nehmen, was jedoch egal ist. Sie müssen für mindestens 7 Tage noch ein weitere nicht-hormonelles Verhütungsmittel wie ein Kondom benutzen, da die Pille keine Effektivität mehr garantieren kann, aufgrund der Pause, die in der vorherigen Woche stattfand.

Während Woche 2: Wenn nur eine Verhütungspille vergessen wurde, gelten die selben Regeln wie für Regel 1. Sie nehmen die Pille sobald Sie sich daran erinnern und Sie nehmen die nächste zur üblichen Zeit (mit der Wahrscheinlichkeit, dass Sie zwei Tabletten hintereinander nehmen). Wenn Sie jedoch in einer Woche für 7 aufeinanderfolgende Tage die Pille genommen haben, müssen Sie nicht unbedingt ein nicht-mechanisches, hormonelles Verhütungsmittel hinzufügen. Natürlich trifft dies nur zu, wenn Sie EINE Pille in diesem Zeitraum vergessen haben. Wenn Sie mehr als eine vergessen, müssen Sie ein Kondom benutzen, um sich vor dem Risiko einer Schwangerschaft zu schützen.

Wenn Sie in Woche 3 des Menstruationszyklus sind und eine Pille im Zyklus vergessen haben, können Sie sich für eine von zwei Optionen entscheiden, ohne eine weitere nicht-hormonelle Verhütung hinzuzunehmen:

Sie können sich dafür entscheiden die vergessene Pille zu nehmen und die nächste zur üblichen Zeit bis zum Ende des Päckchens zu nehmen. Sobald Sie am Ende des Päckchens sind, beachten Sie nicht die Pause, sondern ketten an das nächste Päckchen an. In diesem Fall lassen Sie also die Pause aus und bekommen keine Abbruchblutung. Jedoch können Sie das Auftreten einer Schmierblutung feststellen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Im Gegensatz dazu können Sie sich dafür entscheiden die Abbruchblutung sofort auszulösen, d.h. Sie nehmen die vergessene Pille oder die folgende nicht. Sie werden daher eine 7 Tage lange Pause haben, wie üblich, allerdings früher, bevor Sie ein neues Päckchen beginnen.

Wenn die vergessene Pille nicht nur eine ist: Dann müssen Sie die erste Option befolgen und die Päckchen verbinden und zweitens ist es existentiell ein Kondom für 7 Tage zu benutzen.

In der 7-tägigen Pause gibt es keine Entzugsblutung (wie üblich in dem Fall), dies kann ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Sie müssen dies so früh wie möglich mit einem Schwangerschaftstest überprüfen.

Zuletzt gibt es neben Vergesslichkeit auch andere Situationen, die Sie gefährden kann, besonders, wenn Sie krank sind und an Magen- und Darmproblemen leiden.   In diesem Fall könnten Sie die Verhütungspille durch akutem Erbrechen oder Durchfall ausscheiden, besonders wenn dies innerhalb von 3 Stunden nach der Einnahme des Verhütungsmittel auftritt, bevor die Pille komplett aufgelöst und absorbiert werden kann.

Wenn Ihnen dies passiert, gelten die selben Regeln wie beim Vergessen der Pille.

Nebenwirkungen bei dem Gebrauch von Yasmin

Yasmin ist eine Pille mit einem Progestinklima, aufgrund der stärkeren Progestindosierung. Den Progestinhormonen in der oralen Verhütungspille der 4. Generation wird nachgesagt, dass sie eine niedrigere Aktivität als ältere Pillengenerationen mit anti-androgenen Eigenschaften haben.

Daher ist Yasmin ein Minidosis Verhütungsmittel, das ein schwacher wirkendes Progestinhormon hat, d.h. es wird die Wirkungen des Östrogenhormons nicht ausgleichen: es ist daher das Östrogen, das es antreibt.

Daher wird es möglicherweise nicht sehr von Frauen toleriert, die ein östrogenisches Profil haben oder die an schmerzvollen und schweren Perioden leiden. Dies kann von Kopfschmerzen und Übelkeit begleitet werden. Wenn diese Probleme bestehen, kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Des weiteren kann einige Zeit (drei Monate) vergehen, bis Sie das Phänomen der Schmierblutung oder Durchbruchblutung verschwinden sehen.

Eine weitere Nebenwirkung führt zu Genitalinfektionen wie Candidiasis, was durch die Einnahme von Yasmin verursacht werden kann, da es die Vaginalflora stört. Es ist unter Frauen geläufig und üblicherweise schnell behandelbar, es gibt also keinen Grund um sich Sorgen zu machen, wenn Sie eine Pilzinfektion entwickeln.

Seien Sie bei vorsichtig mit den Trägerstoffen in Yasmin: nämlich Laktose. Es hat einen sehr hohen Laktosegehalt von 46mg, was für Frauen mit Galaktose- oder Laktoseintoleranz, oder Frauen, die Galaktose, Laktose und Glukose schlecht absorbieren (Malabsorptionssyndrom) von Bedeutung.

Kontraindikationen und Risiken

Pillen der 4. Generationen unterliegen aufgrund des Thromboserisikos erhöhter Kontrolle und Aufmerksamkeit. Wenn Ihr Arzt Ihnen Yasmin nach einer medizinischen Untersuchung verschreibt (Nervosität, Blutdruck, überprüfte Gesundheitsvorgeschichte und Risikofaktoren), müssen Sie sich keine Sorgen machen.

yasmin

Ein regulärer Termin beim Arzt ist unverzichtbar, um sicherzustellen, dass Ihr Gesundheitszustand und die Aufzeichnungen aktuell sind und ob Yasmin für Sie noch geeignet ist. Wenn Sie Yasmin seit über einem Jahr ohne Nebenwirkungen oder neuen Symptomen genutzt haben—in anderen Worten, es ist für Sie geeignet und stellt kein Risiko dar, dann gibt es keinen Grund, um sich Sorgen zu machen oder aufzuhören es zu nehmen.

Wenn Sie jedoch eins der folgenden Symptome bemerken oder eine familiäre oder erbliche Vorgeschichte haben, oder die folgenden Krankheiten haben und Ihr Verhalten /Ihre Gewohnheiten gefährdet sind, stoppen Sie die Einnahme und suchen einen Arzt.

Die Risiken venöser und arterieller Thrombembolie sind die zwei ernsthaftesten Risiken, sowie die seltensten, die allgemein mit dem Gebrauch einer Verhütung   assoziiert werden.

Was die venöse Thrombose betrifft, können Sie eine Phlebitis (Formation eines Blutgerinnsel) oder eine Lungenembolie (Blockade der Lungengefäße durch Blutgerinnsel) entwickeln. Wenn Sie eine Vorgeschichte haben, gibt es ein Risiko.

Andere Faktoren können Sie auch gefährden. Zum Beispiel gibt es ein Risiko, wenn Sie Antikoagulanzien nutzen. Die Präsenz von Antikörpern (Anti-Phospholipid, aktivierte Protein-C-Resistenz, Protein C oder S Defizit) setzt Sie auch einer venösen Thrombose aus.

Das Risiko einer arteriellen Thrombose muss auch beachtet werden, was sich zu Herzinfarkten und Schlaganfällen entwickeln kann. Wenn Sie eine Vorgeschichte oder Herz- und Kreislauferkrankungen entwickelt haben oder einen Schlaganfall hatten, sollten Sie Yasmin nicht nutzen.

Wenn Sie z.B. an häufigen Kopfschmerzen mit zentralen neurologischen Anzeichen leiden, sind Sie potentiell gefährdet, selbst wenn Sie sich den Veranlagungen bewusst sind.

Es ist wichtig, dass Sie sich nicht der Paranoia hingeben, jedoch bewusst sind, wie man die Risikofaktoren eliminiert!

Zuletzt sollten Sie auch die folgenden Faktoren beachten, da diese die Wahrscheinlichkeit für das Entwickeln einer Thrombembolie steigern: anhaltende Ruhigstellung, Rauchen—besonders bei über 35 Jahren Alters—Krankheiten wie Diabetes resultieren in Herzkreislaufstörungen (Läsionen), hohem Blutdruck, Hyperhomocysteinämia (hohen Level dieser Aminosäure im Plasma),hohem Cholesterol (besonders in Bezug auf Hypertriglyceridämia und Lipoproteinämia).

Yasmin verursacht diese Störungen nicht, doch Ihr Zustand kann einen Nährboden bilden. Die Einnahme dieser Pille steigert das Risiko auf das Entwickeln dieser Störungen und Erkrankungen, falls es bereits eine Wahrscheinlichkeit darauf gibt diese zu entwickeln. Es ist daher nützlich alle Risiken vorher zu kennen.

Zuletzt empfehlen wir Ihnen, dass Sie es vermeiden eine kombinierte hormonelle Verhütungsmethode zu verwenden, wenn Sie andere medizinische Erkrankungen, Vorgeschichten oder eine hohe Wahrscheinlichkeit auf das entwickeln hormonabhängiger Krebse (der Genitalien oder Brüste), oder schwere Lebererkrankung) und Nierenversagen haben.

Wie kaufe ich Yasmin Online & in Deutschland?

Rezept Es kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bis Sie eine Pille finden, die Ihnen passt und wenige Nebenwirkungen verursacht. Der traditionelle Weg, um diese Verhütungspille zu kaufen ist, dass Sie einen Termin bei Ihrem Gynäkologen vereinbaren.

Yasmin Kaufen Apotheke in Deutschland

Wenn Ihre Gesundheit es erlaubt, verschreibt der Arzt Ihnen nach einer medizinischen Untersuchung und der Überprüfung Ihrer medizinischen Vorgeschichte die Pille, dann können Sie Yasmin in einer Apotheke kaufen.

Yasmin Online Kaufen

Die meisten Frauen kennen das Problem, dass ein Termin beim Gynäkologen schwer zu bekommen ist. Anstatt drei Monate bis zum Termin zu warten, ist es nun möglich Yasmin online zu kaufen, Tatsächlich sahen wir vor einigen Jahren das Erscheinen einer Onlineklinik, die Ihnen erlaubt online eine medizinische Untersuchung durchzuführen. Diese wird dann von einem Team von Ärzten überprüft. Wenn das medizinische Team einverstanden ist, können Sie die Pille  online kaufen.

Auch wenn dies für Patienten sehr attraktiv klingen mag, sollten Sie wissen, dass der Kauf der Pille—und  jedem anderen Verschreibungsmedikament—im Internet nicht in jedem Land erlaubt ist.

Die Gesetzgebung im Bezug auf den Kauf von Verschreibungsmedikamenten variiert innerhalb der Mitgliedstaaten der EU. Um sicher zu sein, dass der Kauf der Verhütungspille in Ihrem Land legal ist, sollten Sie bei dem Gesundheitsamt in Ihrem Land nachfragen.

Wie viel kostet Yasmin Online & in Deutschland?

Wie alle Geburtskontrollpillen, ob Sie Akne behandeln oder nicht, ist Yasmin nur auf Verschreibung erhältlich. Apotheker können den Preis der Pille frei festlegen. Basierend auf den Kosten und dem Gewinn können Sie den Preis steigern oder senken. Seien Sie sich bewusst, dass die Pille nicht von der Sozialversicherung erstattet wird.

  • Yasmin Preis in Deutschland: Yasmin Kaufen in einer Apotheke

In Apotheken reicht der Preis für einen Monat Behandlung von  €11.10 bis €45.52 und der durchschnittliche Preis ist €29.08. Es ist zusätzlich nötig, die Kosten der medizinischen Befragung hinzuzufügen, die von  €35 bis €90 reichen können.

  • Yasmin Preis: Yasmin Online Kaufen

Der Preis von Yasmin kann online recht attraktiv sein. Er reicht von  €20 bis €25 für einen Monat Behandlung. Abhängig von der Webseite können die Verschreibungs- und Lieferkosten bereits im Preis inbegriffen sein.

Achtung: Alfadoc empfiehlt immer, dass Sie zu Ihrem Gynäkologen gehen und eine medizinische Untersuchung durchführen, um die Verschreibung zu erhalten, bevor Sie die Pille in einer Apotheke kaufen. Wenn Sie jedoch online bestellen wollen, hüten Sie sich vor Seiten die Ihnen niedrige Preise bietet und Werbungen wie „billiges Yasmin“ oder „billigeres Yasmin“ zeigt. Diese Seiten verkaufen oft gefälschte Medikamente.

Quellen
Antibabypille – Weitere Informationen über Yasmin Online & in Deutschland
Dänemark Polen
Portugal Wildleder

Bewertungen für Yasmin Online & in Deutschland

9.6

WIRKSAMKEIT

9.8/10

NEBENWIRKUNGEN

9.7/10

EINFACHE NUTZUNG

9.6/10

PREIS

9.4/10

Pros

  • Reguliert und verhindert starke Perioden
  • Enthält Drospirenon 3mg & Ethinylestradiol 0.03mg
  • Monophasische Pille mit 21-tägiger Einnahme

Cons

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Durchbruchblutungen

11 Comments

  1. Inge

    WIRKSAMKEIT

    9.70

    NEBENWIRKUNGEN

    9.70

    EINFACHE NUTZUNG

    9.00

    PREIS

    9.20

    Ich nahm Yasmin für 7 Monate. Alles lief gut am Anfang und ich hatte keine Nebenwirkungen und meine Perioden waren nicht schmerzhaft. Aber nah einer weile kam es zu Blutungen und mein Arzt empfahl mir eine Wechsel.

    Reply
  2. Julia

    WIRKSAMKEIT

    9.60

    NEBENWIRKUNGEN

    9.70

    EINFACHE NUTZUNG

    9.20

    PREIS

    8.90

    Ich habe immer cilest genommen. Ich hatte mein erstes Kind vor 6 monaten und ich wusste nicht ob ich wieder mit der Pille anfangen konnte. Mein Frauenarzt empfahl mir mit der selben Pille wieder anzufangen. Also nehme ich seit 2 Monaten wieder Yasmin. Meine Perioden kommen wieder normal. Sie sind leicht und ich leide nicht.

    Reply
  3. Hella

    Yasmin passt sehr gut zu mir. Ich hatte nie Nebenwirkungen. Nur am Anfang, bis sich der Körper daran gewöhnt hat. Der Körper muss isch daran gewöhnen.

    Reply
  4. Hortensia-Rosa

    Keine Nebenwirkungen oder Scherzen. Es wäre ncoh besser, wenn die Pille von den Krankenkassen bezahlt wäre.

    Reply
  5. Ute

    WIRKSAMKEIT

    9.70

    NEBENWIRKUNGEN

    9.30

    EINFACHE NUTZUNG

    9.30

    PREIS

    9.10

    Ich nehme seit einigen Jahren Yasmin. Cih habe festgestellt, dass es sehr effizient ist und mcih immer geschützt hat. Ich habe keine Nebenwirkungen gemerkt. Auch sind meine Perioden nicht allzu lang und kaum schmerzhaft. Preislcih ist Mercilon recht günstig.

    Reply
  6. Hella

    WIRKSAMKEIT

    9.70

    NEBENWIRKUNGEN

    9.10

    EINFACHE NUTZUNG

    9.40

    PREIS

    9.30

    Ich bin sehr zufrieden mit Yasmin. Ich nehme es seit 4 Jahren und es ist sehr effizient. Mein Arzt verschrieb es mir gegen Krämpfe und Brustschmerzen. Seither ist es viel besser geworden. Ich habe ach keine Nebenwirkungen bemerkt und meine Libido ist nicht geringer geworden.

    Reply
  7. Daniela

    WIRKSAMKEIT

    9.40

    NEBENWIRKUNGEN

    9.90

    EINFACHE NUTZUNG

    9.30

    PREIS

    9.50

    Vor Yasmin nahm ich Mercilon. Oft hatte ich Schmerzen währen der Periode also verschreib mein Arzt mir Yasmin. Er hatte recht und ich habe seither keien Schmerzen mehr und bin geschützt.

    Reply
  8. Marge

    WIRKSAMKEIT

    9.60

    NEBENWIRKUNGEN

    9.90

    EINFACHE NUTZUNG

    9.40

    PREIS

    9.50

    Cih stimme dir zu, Astride – Ich war im selben Boot. Ich hatte schlimme Nebenwirkungen von meienr alten pille also wechselte ich zu Yasmin nach ärztlicher Empfehlung. Ich fühle mcih viel besser.

    Reply
  9. Hermine

    WIRKSAMKEIT

    9.50

    NEBENWIRKUNGEN

    9.80

    EINFACHE NUTZUNG

    9.20

    PREIS

    9.40

    Mein Gynäkologe verschreib mir Minidril als ich unter schweren Perioden litt vor einer langen Zeit. Ich hatte Angst vor meinen Perioden. Seit 3 Monaten nehme ich Yasmin, und obwohl meine erste Periode ncoh schmerzhaft war, ist es nun viel besser geworden.

    Reply
  10. Dana

    WIRKSAMKEIT

    9.50

    NEBENWIRKUNGEN

    9.70

    EINFACHE NUTZUNG

    8.90

    PREIS

    9.50

    Yasmin wirkt sehr gut bei mir. Es ist perfekt für meinen Körper angepasst und ich habe keine schmerzhaften Perioden.

    Reply
  11. Mia

    WIRKSAMKEIT

    9.30

    NEBENWIRKUNGEN

    9.70

    EINFACHE NUTZUNG

    9.70

    PREIS

    9.10

    Ich habe meinen Arzt nach Yasmin gefagt, da ich mir über Gewichtzunahme Sorgen gemacht habe, besonders um meine Oberschenkel. Seit 7 Monaten nehme ich die Pille und habe keine Nebenwirkungen bemerkt.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password