Azithromycin

Kaufen Sie Azithromycin online: Was ist es, wie nimmt man es, wie viel kostet es, wie bestellt man es?

Azithromycin, Anhaltspunkte, Gebrauch, Dosierung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Kaufempfehlung, Preis und Bewertungen

Azithromycin ist ein generisches Antibiotikum, was in vielen Fällen von bakterieller Infektion empfohlen wird, einschließlich Chlamydien und Cellulitis.

livraison-commande
Colis_pharmacie

Azithromycin ist ein antibiotisches Medikament, was einen Wirkstoff des selben Namens enthält und zur Behandlung von bakteriellen Infektionen verschrieben wird. Es wurde erstmals in den 1990ern unter dem Namen Zithromax von Pfizer auf den Markt gebracht.

Chlamydien sind die häufigste STI in Deutschland und es wird geschätzt, dass ungefähr 100.000 Menschen jedes Jahr infiziert werden. Diese Erkrankung resultiert aus einem Bakterium namens Chlamydia Trachomatis und wird während ungeschütztem Sex übertragen.

  • Einfach Nutzung der Behandlung
  • Für Chlamydia ist es eine Einzeldosisbehandlung
  • Für andere Infektionen: 3 Tabletten pro Tag

Symptome von Chlamydia sind bei Frauen die Erscheinung von Schmerzen, unregelmäßige vaginale Absonderungen und gesteigerte Menstruationsblutungen. Bei Männern zeigt sich die Krankheit durch Harnröhrenausscheidungen. Jedoch entwickeln zwei drittel der weiblichen Fälle und die Hälfte der männlichen Fälle keine sichtbaren Symptome. Es ist daher besonders wichtig einen Test durchzuführen, wenn Sie ungeschützten Sex mit mehreren Partnern hatten oder wenn Sie glauben in Kontakt mit der Krankheit gewesen zu sein.

Cellulitis ist eine Erkrankung des Hautgewebe und wird durch eine Anhäufung von Fettzellen im Unterhautgewebe charakterisiert. Diese Infektion kann schmerzvoll sein, Entzündungen sowie Brennen hervorrufen. Es resultiert aus dem Kontakt des Patienten mit der Staphylococcus- oder Streptococcusbakterie nach einer Schnittwunde oder Knochenbruch.

Als makrolides Antibiotikum bekämpft Azithromycin die Zellen der Bakterien, die verantwortlich sind für die Verbreitung der Infektion. Dieses Bakterium kann die Anzahl dieser Zellen durch die Präsenz eines für die eigene Reproduktion bedeutendes Proteins vervielfachen. Wenn das Bakterium das Protein nicht reproduzieren kann, wird es verwundbar und das Immunsystem kann die Infektion bekämpfen.

Für die Behandlung von STIs und Harnröhreninfektionen ist eine Einzeldosis Azithromycin genug. Andere Infektionen benötigen eine längere Verschreibung, mindestens drei Tage. Wenn Sie generische Medikamente kaufen, ist es von Bedeutung deren Legalität sicherzustellen, denn einige Webseiten verkaufen unlizenzierte oder gefälschte Medikamente.

Was ist der Wirkstoff?

Der Wirkstoff von Azithromycin ist eine antibiotische Substanz des selben Namen. Dieses Medikament gehört zur Klasse der makroliden Antibiotika und wird genutzt um viele bakterielle Infektionen zu behandeln. Der Wirkstoff stoppt das Bakterium daran eine Infektion zu verursachen. Es stört den Proteinsyntheseprozess, der wichtig für die Entwicklung und Verbreitung der Bakterie ist.

azithromycin_molecule

Dieser Typ von Bakterie benötigt die Herstellung eines besonderen Proteins, was für das Kopieren von genetischem Material und der Vervielfachung der Bakterie benötigt wird. Wenn das Antibiotikum diese Funktion blockiert, wird das Wachstum der Bakterie verlangsamt und das Immunsystem kann zerstören was übrig ist.

Wie nutzt man Azithromycin?

Die Einnahme dieser Behandlung erfordert, dass Sie den Anweisungen Ihres Arztes sorgfältig folgen und alle medizinischen Informationen genau lesen, was Ihnen erlaubt das Risiko von Nebenwirkungen zu reduzieren und die Wirkung des Medikaments zu steigern.

  • Beachten Sie die Anweisungen Ihres Arztes
  • Bei Chlamydia kann die Behandlung aus einer 1000mg Dosis bestehen (4 Tabletten mit 250mg oder 2 500mg Tabletten)
  • Bei anderen Infektionen ist die Dosierung üblicherweise 1500mg pro Tag, eingenommen über 3 Tage oder mehr
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die ganze Tablette geschluckt haben. Zerkauen oder zerbrechen Sie sie nicht.
  • Schlucken Sie die Tablette mit einem Glas Wasser
  • überschreiten Sie niemals die verschriebene Anzahl an Tabletten
  • Wenn Sie eine Dosis vergessen gleichen Sie diese nicht durch eine doppelte Dosierung aus, sondern fahren fort wie normal

Was sind die Nebenwirkungen von Azithromycin?

Nur eine Minderheit von Patienten, die diese Behandlung nutzen wird an Nebenwirkungen leiden. Dennoch ist es wichtig, sich über die möglichen Nebenwirkungen bewusst zu sein und wenn nötig die Behandlung zu stoppen.

Sehr geläufig (1 von 10 Personen oder mehr)

  • Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit.

Geläufig (1 von 10 oder weniger)

  • Verlust des Hungergefühls, Schwindel, Kopfschmerzen, Kribbeln, Sehprobleme oder Hörprobleme, Hautirritationen, Gelenkschmerzen.

Selten (1 in 100 oder weniger)

  • Bakterielle oder Pilzinfektion, Rachenentzündung, Atemknappheit, Brustschmerzen, Gastroenteritis, Vaginitis, Lungenentzündung, Hypersensitivität, Nervosität, Schlaflosigkeit, Schläfrigkeit, Herzklopfen, Gesichtsröte, Verstopfung, Hepatitis, allergische Hautreaktionen, Schwierigkeiten der Schmerzen beim Urinieren, Fieber.

Ausnahmen (1 in 1.000 Menschen oder weniger)

  • Aufregung, Nierenprobleme.

Dies ist keine vollständige Liste von Nebenwirkungen im Zusammenhang mit dieser Behandlung. Eine detaillierte Liste ist in der Gebrauchsanleitung des Medikaments enthalten. Wenn Sie einen dieser Nebenwirkungen oder andere unübliche Auswirkungen während der Einnahme der Behandlung verspüren, suchen Sie schnell medizinischen Ratschlag.

Wechselwirkung mit anderen medizinischen Behandlungen

Während der Behandlung müssen Sie Ihrem Arzt sagen, ob Sie andere Medikamente nehmen, da es sonst zu einer Wechselwirkung mit Azithromycin kommen kann.

Insbesondere kann Azithromycin mit folgenden Medikamenten wechselwirken: Säureblocker, Ergotamine, Statine, Warfarin, Cisaprid, Terfenadin, Zidovudin, Nelfinavir, Rifabutin, Chinidin, Cyclosporin, Alfentanil, Theophyllin, Digoxin, Astemizol und Pimozid.

Was sind die Vorsichtsmaßnahmen / Wechselwirkungen bei Azithromycin?

Bevor Sie die Behandlung beginnen, müssen Sie Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte erzählen, besonders wenn Nieren oder Leberprobleme, Herzprobleme,  Kalium oder Magnesiumdefizite, Nerven oder Mentalerkrankungen hatten oder haben.

Wie kaufe ich Azithromycin Online & in Deutschland?

RezeptWie bei allen Medikamenten dieses Typs benötigt Azithromycin eine Verschreibung. Zuallererst ist es nötig, einen Termin mit Ihrem Arzt zu machen und eine medizinische Untersuchung durchzuführen, damit Sie die Verschreibung erhalten.

Azithromycin Kaufen Apotheke in Deutschland

Erfüllen Sie diese Voraussetzung ist es möglich Azithromycin in einer Apotheke zu kaufen. Wie wie wissen, kann es schwierig sein einen Termin mit dem Arzt zu bekommen: es kann mehrere Wochen bis Monate dauern. Sich Auge in Auge mit dem Arzt zu treffen kann auch für einige Menschen peinlich sein.

Azithromycin Online Kaufen

Abhängig von dem Land in dem Sie wohnen, ist es auch möglich Azithromycin online zu kaufen. Tatsächlich erlauben viele Onlinekliniken es ihren Nutzern eine medizinische Befragung aus der Ferne durchzuführen.  Von einem Arzt kontrolliert wird die Befragung bestätigt und der Patient wird in der Lage sein das Medikament zuhause zu erhalten. Es wird empfohlen, dass der Nutzer Vorsichtsmaßnahmen bei der Benutzung von Webseiten zum Kauf von Azithromycin trifft.

Sie müssen auch sicherstellen, dass es in dem Land, in dem Sie wohnen der Kauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten autorisiert ist. Die Gesetzgebung kann sich auch innerhalb der Länder der Europäischen Union unterscheiden.

Wie viel kostet Azithromycin Online & in Deutschand?

Wie alle Antibiotika ist Azithromycin nur auf Verschreibung erhältlich. Apotheker sind frei darin, den Preis selbst festzulegen. Apotheker können basierend auf Kosten und Gewinnspanne den Preis senken oder erhöhen.

  • Azithromycin Preis in Deutschland: Azithromycin Kaufen in einer Apotheke

In Apotheken variiert der Preis für zwei 250mg Tabletten von Azithromycin zwischen €30 und €40.

  • Azithromycin Preis: Azithromycin Online Kaufen

Abhängig von der Seite können die Preise online sehr kompetitiv sein und von €35 bis €55 pro Monat reichen. Ebenfalls abhängig von der Seite ist es, ob die Bestellungs- und Lieferkosten bereits im Preis inbegriffen sind.

Achtung: Alfadoc empfiehlt immer, dass Sie zu einem Gynäkologen gehen und eine medizinische Untersuchung durchführen, um die Verschreibung für einen Kauf in einer Apotheke zu erhalten. Wenn Sie jedoch online bestellen wollen, sollten Sie sich vor Seiten mit niedrigen Preisen und Werbungen wie „billiges Azithromycin“ oder “Azithromycin ohne Verschreibung.“ in Acht nehmen. Diese Seiten bieten oft gefälschte Medikamente an.

Kann ich Alkohol trinken?

Auch wenn Alkohol mit einigen Antibiotika interagieren kann, gibt es keine spezifischen Kontraindikationen mit Azithromycin. Dennoch ist es ratsam, keinen Alkohol während der Behandlung zu trinken.

Kann ich fahren während ich die Behandlung einnehme?

Ihre Fähigkeit zu fahren sollte nicht von der Behandlung betroffen sein. Wenn Sie jedoch Nebenwirkungen erkennen, die das Fahren gefährlich machen, besuchen Sie Ihren nächsten Arzt.

Kann ich die Behandlung nehmen, wenn ich schwanger bin?

Nehmen Sie Azithromycin nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen, außer wenn Ihr Arzt denkt, es wäre erforderlich.

Wie lagere ich meine Medizin?

In einem verschlossenen, nicht feuchten Platz unter 25°C.

Bin ich allergisch gegen die Behandlung?

Nutzen Sie die Behandlung nicht wenn Sie auf einen der folgenden Stoffe allergisch reagieren:  Azithromycin, Croscarmellosenatrium (E468), Magnesiumstearat (E572), Mikrokristalline Cellulose (E460), Siliziumdioxid (E551), Poloxamer, Povidon (E1201), Talk, laktosefreies Wasser, Hypromellose (E464), Hydroxypropylcellulose, Macrogol und Titaniumdioxid (E171).

Ist Azithromycin ohne Verschreibung erhältlich?

Nein, dieses Medikament ist nur auf Verschreibung erhältlich.

Quellen
  • What is azithromycin: Drugs
  • How effective is 1 dose of azithromycin for curing Chlamydia: Drugs
  • Symptoms of chlamydia: NHS
Geschlechtskrankheiten – Weitere Informationen über Azithromycin Online & in Deutschland
Dänemark Polen
Portugal Wildleder

Bewertungen für Azithromycin

9.4

WIRKSAMKEIT

9.3/10

NEBENWIRKUNGEN

9.2/10

EINFACHE NUTZUNG

9.5/10

PREIS

9.5/10

Pros

  • Einfach Nutzung der Behandlung
  • Für Chlamydia ist es eine Einzeldosisbehandlung
  • Für andere Infektionen: 3 Tabletten pro Tag

Cons

  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Übelkeit

1 Comment

  1. EmmaSoali

    Risikofreie und lukrative Heimarbeit mit freier Zeitverteilung! Ohne Kostenaufwand und Surfen im Internet. Sicherer Verdienst ab 1000 Euro!
    Alle Informationen hier – wer weiß, was?

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password