Cerazette

Kaufen Sie Cerazette Online & in Deutschland: Was ist es, wie nimmt man es, wie viel kostet es, wie bestellt man es?

msdFrauen müssen gut informiert sein, bevor sie Cerazette online kaufen.

Die Pille wird genutzt, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Cerazette enthält eine kleine Menge eines Typs des weiblichen Sexualhormons Progestogen Desogestrel (0.075mg). Cerazette ist eine auf Progestin basierende Mikrodosispille, die von den MSD Laboratorien Frankreich hergestellt werden und seit 1989 auf dem Markt sind. Diese Progesteron-Mikropille kommt in einem Päckchen 28 identischer Pillen: es ist eine einphasige Pille.

livraison-commande
Colis_pharmacie

Tatsächlich ist diese hormonelle Verhütungspille aus einem einzigen Progestin zusammengestellt, dem Desogestrel, was auch der einzige Wirkstoff ist.

Wie wirkt diese Verhütungspille und wie effektiv ist sie?

Cerazette wird als Pille der dritten Generation eingestuft aufgrund des Progestinhormons. Jedoch ist diese Klassifizierung umstritten, denn viele Ärzte weigern sich diese Generation zu kategorisieren, da sie glauben eine generationelle Klassifizierung ist nur bei Östrogen-Progestogen kombinierten Pillen relevant.

Üblicherweise wirken nicht-kombinierte Mikropillen anders als die geläufigeren Minidosierung kombinierten Pillen. Die ersteren verdicken meist die Gebärmutterschleimhaut und wirken nicht auf den Eisprung ein.

Jedoch ist Cerazette eine Progestogen Mikropille, die als Östrogen-Progesteron Minipille wirkt:

  1. Es wirkt hauptsächlich auf das Gewebe der Gebärmutterschleimhaut ein, welches dickflüssiger und undurchlässiger wird und somit undurchlässig für Spermien. Da sie dadurch nicht in der Lage sind das Ei zu erreichen, ist eine Befruchtung nicht möglich.
  2. Cerazette wirkt auch auf den Eisprung ein, den es jeden Monat hemmt. Die Frau erfährt daher eine Abbruchblutung anstelle der Menstruation. Dies ist der Unterschied zwischen Cerazette und anderen Progestinpillen, die bei der Frau immer noch Perioden auslösen, da der Eisprung untätig aber noch aktiv ist.

Wegen seiner Doppelwirkung ist Cerazette eine sehr effektive Pille. Mit einem Pearl Index von 0.6 ist dessen verhütende Effektivität exzellent und vergleichbar mit Östrogen-Progesteronkombinierten Minipillen.

Wie nehme ich diese Verhütungspille?

Cerazette ist ein systematisches, hormonelles Verhütungsmittel, da es ein einphasiges Päckchen mit 28 identischen Pillen ist, die alle wirken und die Sie jeden Tag zur selben Zeit ohne Unterbrechung nehmen können. Merken Sie sich bitte, dass die letzten Pillen im Päckchen keine Placebos sind, es ist wichtig die Gebrauchsanweisung zu beachten, um zu sehen wie viele Sie bereits genommen haben und um zu vermeiden, dass Sie welche verpassen.

cerazette

Durch die andauernde Einnahme von Cerazette schlucken Sie die Pille selbst, wenn die Abbruchblutung auftritt und Sie beginnen ein neues Päckchen, sobald die letzte Pille des vorherigen Päckchens genommen wurde.

Merken Sie: Sie können die erste Pille Cerazette nehmen, ohne vorher ein hormonelles Verhütungsmittel genommen zu haben.

Normalerweise beginnen Sie mit der Einnahme dieses Verhütungsmittel am ersten Tag der Menstruation. Wenn Sie wünschen, es zwischen dem zweiten und fünften Tag zu nehmen ist es möglich, es erfordert jedoch ein weiteres nicht-hormonelles Verhütungsmittel in den ersten 7 Tagen des Zyklus.

Wenn Sie bereits eine kombinierte orale Östrogen-Progesteron Verhütungspille nutzen, können Sie mit Cerazette am Tag nach der letzten wirkenden Pille beginnen, was gleichbedeutend ist mit dem ersten Tag des Pillenpause.

Wenn Ihr gegenwärtiges Verhütungspäckchen aus 28 Tabletten besteht, einschließlich 7 Placebos: Sie beginnen mit der Einnahme der Progestinpille an dem Tag, an dem Sie üblicherweise die erste Placebo nehmen würden.

Wenn Sie eine Einfügungsmethode für Ihr kombiniertes Östrogen-Progesteron Verhütungsmittel benutzen, wie der Vaginalring oder eine transdermale Anwendung, wie ein Pflaster, beginnen Sie mit Cerazette an dem Tag, an dem Sie das Mittel entfernen.

Sie können die erste Tablette Cerazette auch nach dem ersten Tag des neuen Zyklus anfangen: Das bedeutet, dass Sie mit Ihrer  Progesteron Mikropille spätestens am Ende der Pillenpause beginnen, oder der letzten Placebo, wenn Sie eine kombinierte Pille nutzen.

Ähnlich ist es, wenn Sie einen Vaginalring oder Hautpflaster benutzen: Sie dürfen nach der Pause mit Cerazette beginnen, d.h. dem Tag, an dem Sie einen neuen Vaginalring einführen oder ein Verhütungspflaster auftragen würden.

Wenn Sie Cerazette nicht am ersten Tag Ihrer Pause benutzen, müssen Sie zusätzlich eine nicht-hormonelle Verhütungsmethode benutzen, wie ein Kondom, um sich vor einer Schwangerschaft zu schützen.

Wenn Sie Cerazette direkt nach einem anderen Progestinmittel benutzen, ist es sehr einfach, denn es enthält ebenfalls Progestinwirkstoffe und wirkt im selben Muster und bietet den selben Schutz. Daher können Sie jederzeit im Zyklus beginnen, sobald Sie Ihr vorheriges Progestinmittel, ob IUD oder Implantat entfernt haben.

Im Falle einer Progestogeninjektion ist es egal an welchem Tag Sie mit Cerazette beginnen, jedoch macht es Sinn an dem Tag zu beginnen, an dem Sie normalerweise eine neue Progestininjektion hätten, denn Injektionen sind nicht sofort reversibel. Es ist nötig, dass Sie 3 Monate warten, bevor das Produkt völlig aus dem Körper verschwindet.

Für Frauen, die eine Abtreibung im ersten Trimester hatten: es ist nicht nötig, einen Übergangszeitraum zu beachten und es wird sogar empfohlen, dass Sie Cerazette sofort und ohne einer weiteren Verhütungsmethode nehmen.

Für Frauen die gebärt haben: Sie sollten mit der Pille erst nach einem Zeitraum von 21-28 Tagen anfangen. Wenn Sie sich dazu entscheiden mit der Pille nach diesem Datum anzufangen, sollten Sie eine weitere Verhütungsmethode wie Kondome für die ersten sieben Tage nutzen.

Vorteile der oralen Verhütung mit Cerazette

Wenn wir über Cerazette reden, sprechen wir oft über eine kleine Revolution in der Welt der hormonellen, oralen Verhütung. Es ist wahr, dass Cerazette eine neuartige Verhütungsmethode ist und eine gute Lösung für viele Frauen sein kann, die sich bisher in ihrer Auswahl beschränkt gefühlt haben.

Der Hauptvorteil von Cerazette ist, dass es als hormonelle Progestonpille für alle Frauen passend ist, besonders für die, denen von der Einnahme von Östrogen abgeraten wird und diese Art von Pille nicht nutzen können. Dies betrifft Frauen mit einer Östrogenintoleranz, die mit einem Thromboserisiko sowie die, die Probleme mit dem Blutdruck, variköse Venen oder die Phlebitis haben sowie die mit Risiko auf einer Herzkreislauferkrankung.

Dies liegt daran, dass Progesteron nicht das Risiko steigert, an einer venösen Thrombose oder Embolie zu erkranken. Tatsächlich hat es keinen Einfluss auf die Gerinnung. Natürlich müssen diese Frauen extra vorsichtig sein und sich selbst vorsichtiger überwachen, doch sie sind immerhin nicht mehr von der Einnahme eines oralen Verhütungsmittel ausgeschlossen, was tolle Neuigkeiten sind.

Zusätzlich ist diese Pille auch für andere Frauentypen passend, denen üblicherweise von der Einnahme oraler Verhütungsmittel abgeraten wird, wie Rauchern, älteren Frauen und Frauen, die diese zwei Risikofaktoren kombinieren, also Raucher über 35 Jahren Alters. Nochmal, Cerazette passt diesen Frauen und stellt kein Risiko dar.

Des weiteren ist es auch eine orale Verhütungspille, die von stillenden Müttern genutzt werden kann, ohne das Kind einem Risiko auszusetzen. Studien haben gezeigt, dass Brustmilch nur eine sehr kleine Menge des Abbauprodukts Etonogestrel enthält (in Desogestrel vorhanden), was einer Absorption von 0.01 bis 0.05 Mikrogramm pro Kilogramm des Säuglings bedeutet.

Was die Methode angeht, ist Cerazette auch sehr praktisch, denn es wird durchgehend genommen. Es gibt daher keine Pause und Frauen müssen während ihrer Pause nicht extra aufmerksam sein, damit sie nicht ihre nächste Pille vergessen. Durch die anhaltende Einnahme der Pille wird das Risiko verringert die Pille nach der siebentägigen Pause zu vergessen, wenn Sie das nächste Päckchen beginnen, was oft bei anderen Pillen passiert.

Es ist noch praktischer und versichernder zu wissen, dass die erste Woche eines neuen Päckchens die risikoreichste Zeit zum Schwangerwerden ist.

Und zuletzt ist Cerazette im Vergleich zu anderen Progestinpillen die einzige Pille, die es toleriert, eine Pille bis zu 12 Stunden lang zu vergessen,(wie ihre COCP Cousins) während ihre Schwester, die Progestinpille nur ein 3-Stunden Fenster nach dem Vergessen erlaubt. Nochmal, dies sind gute Nachrichten für Frauen, die Probleme haben sich an ihre Pille zu erinnern.

In Anbetracht der Wirkung auf die Menstruation zielt Cerazette darauf ab, die Erscheinung der Abbruchblutung zu eliminieren. Da dies ein von diesem Typ der Progestogenverhütung gewünschter Effekt ist, klassifizieren wir dies als einen der Hauptvorteile von Cerazette, denn es erlaubt den Nutzern viele der Unannehmlichkeiten der Menstruationsperioden zu vermeiden: Schmerzen, Blutungen etc.

Nebenwirkungen und Nachteile von Cerazette

Der Hauptnachteil von dieser Pille ist, dass sie nicht für alle Frauen geeignet ist; besonders bei Eierstockzysten. Tatsächlich ist Cerazette kein Heilmittel wie einige andere kombinierten hormonellen Pillen. Daher unterstützt es nicht die Vaginalflora, gleicht nicht die Vaginalumgebung aus und behandelt Eierstockzysten nicht.

cerazette

Die meisten dieser Nebenwirkungen sind sehr selten. Diese variieren auch abhängig des Körpers der Frau und der Situation der Menstruation.

Zum Beispiel reduziert eine Progestogenpille mit Progesteronklima nicht Akne und Frauen, die anfällig für Akne sind, werden einen Anstieg sehen.

Ebenso tendiert Cerazette dazu Schmerzen und Spannungen in den Brüsten der Frauen hervorzuheben, die an Mastodynie leiden, sprich Brustschmerzen und -Spannungen während der Menstruation.

Diese nachteilige Wirkung sowie Kopfschmerzen und Übelkeitsgefühle sind die geläufigsten Nebenwirkungen (in 1-10% der Fälle).

Was Amenorrhö angeht, was das komplette Fehlen der Perioden bedeutet, kann eine Wirkung von Cerazette sein. Dies kann abhängig der Person ein Vor- oder Nachteil sein.

Eine Nebenwirkung, die zweifelsfrei ungewollt ist, ist die Wahrscheinlichkeit einer unregelmäßigen Blutung außerhalb des Menstruationszeitraums.

Was Stimmungsschwankungen oder Veränderungen der Libido angeht, variiert es stark bei Frauen und deren eigenen Beurteilung einer gesenkten Libido im Vergleich dazu, wie sie sich vorher gefühlt haben.

Weniger häufigere Nebenwirkungen (weniger als 1% der Fälle) sind Vaginalinfektionen und Dysmenorrhö, d.h. Schmerzen während der Menstruation, Menorrhagie und Hypermenorrhoe, was eine schwere Menstruation über einen längeren Zeitraum ist.

Es kann bei einigen Frauen auch Asthenie auslösen, sprich schwere Erschöpfung.

Zuletzt kann Cerazette einige Symptome wieder hervorrufen, die Frauen in der Schwangerschaft entwickelt haben könnten, wie Gelbsucht. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies betrifft und Sie sich entscheiden Cerazette zu benutzen.

Einen letzten zu beachtenden Punkt bei der Einnahme von Cerazette ist die Tatsache das es nur aus Progestin besteht, was in sehr seltenen Fällen Flüssigkeitsansammlungen vergrößern kann. In anderen Worten verursacht es Gewichtsverlust und eine Flüssigkeitsspeicherung, doch diese Nebenwirkung ist besonders wichtig für Frauen die andere Krankheiten, die durch die Ansammlung verschlimmert werden können wie Asthma, Nieren- oder Herzstörungen oder Epilepsie.

Weil dieses Risiko sehr niedrig ist, können diese Frauen Cerazette dennoch  benutzen, müssen jedoch wachsam sein und überwacht werden.

Cerazettes Kontraindikationen

Cerazettes Klassifizierung ist heute noch immer kontrovers. Einige Pillen werden als 3. Generation klassifiziert, weil sie progestogenisch sind, jedoch sind viele Pillen in Bezug auf Generation nicht klassifiziert, da dies nur auf COCPs zutrifft.

Allerdings wird es nicht als erste Wahl verschrieben. Des weiteren wird einigen Frauen nicht zu Cerazette geraten, die die folgenden Risikofaktoren haben, ob bekannt oder in der Vergangenheit:

Cerazettes Kontraindikationen
Risiko oder Existenz hormonabhängiger Krebse (Brust, Uterus), die durch Progestinhormone stimuliert werden Leberbeeinträchtigung in Form von Krankheiten oder einfach wenn die Leberfunktion nicht normal ist.
Skalierbare venöse Thromboembolie unregelmäßige Vaginalblutungen deren Ursprung unbekannt sind
Hypersensitivität auf Trägerstoffe von Cerazette oder seinem Wirkprinzip selbst. Zum Beispiel enthält die Pille 65mg Laktose, was bedeutet, das es nicht empfohlen wird für: Frauen mit Laktoseintoleranz; Frauen, die ein Laktosedefizit haben; und Frauen die eine Glukose-Galaktose Malabsorption zeigen.

 

Auch wenn diese Fälle sehr selten sind, muss vom verschreibenden Arzt oder Gynäkologen eine Untersuchung durchgeführt werden, um Ihre Gesundheit und Eignung für die Einnahme von Cerazette als hormonelles Verhütungsmedikament sichergestellt werden. Wenn Sie Cerazette online bestellen wolle, können lizenzierte Ärzte diesen Test durch einen Fragebogen durchführen.

Dieser Fragebogen fokussiert sich auf die persönliche und familiäre Geschichte, Lebensgewohnheiten (z.b. Rauchen) und wird von einem Check-Up beim Gynäkologen und Bluttest begleitet sowie einer allgemeineren Gesundheitsuntersuchung.

Wie wir sagten, steigert Cerazette nicht das Risiko einer  Thromboembolie, im Gegensatz zu einigen anderen Pillen.  Jedoch sind einige Frauen unabhängig von der Pille anfällig dafür es zu entwickeln.

Diese Frauen sollten den Gebrauch dieser Pille vermeiden, doch es sollte bekannt sein, dass alle Pillen abhängig von der Frau einem Risiko/Vorteilverhältnis ausgesetzt sind, da einige von Natur aus weniger anfälliger für das Entwickeln von Problemen sind. Jede Frau sollte vorher informiert sein und die Risiken und Vorteile der Pille mit Hilfe eines Arztes abschätzen.

Wenn also die oben aufgelisteten Probleme bei dem Gebrauch von Cerazette auftreten sollten, müssen Sie aufhören die Pille zu nehmen und Ihren Arzt sofort konsultieren.

Ebenso sollten Sie aufhören, wenn die folgenden Symptome nach der Einnahme von Cerazette auftreten:
Hoher Blutdruck Schwere Kopfschmerzen deren Frequenz ungewöhnlich hoch ist
Auftreten von Gelbsucht Sinnesstörungen die das Sehen und Sprechen betreffen
Klinische Anzeichen einer venösen Thrombose: ein taubes, geschwollenes und schmerzerfülltes Bein; Atemprobleme wie plötzliches Husten oder Atemnot in Begleitung von Brustschmerzen.

 

Merken Sie: Medikamentwechselwirkungen sind üblich und es ist wichtig, dass Sie Ihrem Arzt über andere Medikamente oder Behandlungen erzählen, die Sie nehmen, ob Kurz- oder Langzeit.

Frauen mit Enzyminduzierender Behandlung sollten für die Behandlungsdauer eine andere Art von Verhütung nehmen  (wenn Kurzzeit) und bis zum Ende des nächsten Menstruationszyklus nachdem die Behandlung gestoppt wurde (28 Tage).

Wenn die Leberenzyminduzierende Behandlung langzeitig ist, passt Cerazette nicht und Sie sollten sich für eine andere nicht-hormonelle Verhütungsmethode entscheiden. Diese Art von Enzyminduzierender Medizin ist vorzufinden in Behandlungen für:

  • viele Antidepressiva oder Stimmungsregulierende Medikamente die Carbamazepin enthalten
  • bakterielle Infektionen wie Tuberkulose Rifampicin
  • Angst mit St. John’s Wort
  • Schlaflosigkeit mit dem Gebrauch von Schlafpillen und Barbiturate
  • Epilepsie mit Phenytoin, Primidon, Oxcarbazepin, Topiramat, Felbamat
  • Hauterkrankungen und Hautpilz mit Antimykotika wie Griseofulvin USE
  • HIV mit dem Gebrauch antiretroviraler Medikamente wie Ritonavir, Nelfinavir

Andere pflanzliche Substanzen reduzieren ebenfalls die Absorption des Bluts von  Sexual- oder Steroidhormonen. Dies betrifft natürliche Kohlenhydrate oder Kohlenhydrathaltige Gemüse, welche oft genutzt werden, um Verdauungs- und Darmprobleme zu behandeln.

Was, wenn Sie eine Pille vergessen?

dontmissthepill

Eine Pille vergessen ist nichts Ernstes… Sie wissen, wie man reagieren muss!

Das Nehmen der Pille ist für viele Frauen, die ein hormonelles Verhütungsmittel nutzen ein Albtraum. Jedoch können kleine Rituale und schnelle Reaktionen was alle Frauen, die Pillen nehmen hassen: schwanger werden.

Es ist hilfreich zu wissen, dass Cerazette ein Vernachlässigen viel besser toleriert als ähnliche Pillen seiner Art. Tatsächlich ist das kritische Intervall 12 Stunden, wie bei Östrogen-Progesteron Pillen und nicht 3 Stunden wie bei den meisten Progestogen Pillen.

Wenn Sie sich also binnen 12 Stunden erinnern nachdem Sie die Pille hätten nehmen sollen, sollten Sie die Pille sofort nehmen und mit der Einnahme fortfahren wie normal. Sie bleiben geschützt, denn ihre verhütende Effektivität wird in diesem Umstand nicht beeinflusst.

Wenn Sie sich erst nach 12 Stunden daran erinnern, ist die verhütende Effektivität nicht mehr garantiert und es ist nötig, eine weitere Maßnahmen zu ergreifen. Nachdem Sie die vergessene Pille genommen haben, sollten Sie die nächste Pille zur üblichen Zeit nehmen und für die nächsten 7 Tage ein Kondom benutzen, um sich vor dem Risiko einer Schwangerschaft zu schützen.

Wenn Sie die Pille innerhalb der ersten Woche eines Zyklus vergessen und Sie 7 Tage vorher Sex hatten, müssen Sie einen Schwangerschaftstest nutzen, um sicherzustellen, dass Sie nicht schwanger sind. Es wäre auch vernünftig die Morgen danach Pille zu nehmen. Dies trifft auch zu, wenn Sie mehrere Pillen vergessen haben: je mehr Pillen vergessen, desto größer das Risiko einer Schwangerschaft.

Zuletzt sollten Sie diese drei goldenen Regeln im Hinterkopf behalten:

  1. Wenn Sie Ihre Pille mehrmals im Zyklus vergessen haben: benutzen Sie ein Kondom für den Rest des Zyklus; d.h. bis zum nächsten Päckchen und für mindestens 7 Tage. Diese sieben Tage sind eine nötige Sicherheitszeit, damit die Effektivität der Pille sichergestellt werden kann, besonders um den pituitären Eisprung in den Ruhemodus zu bringen.
  2. Wenn Sie mehrmals die Pille vergessen haben und auch Sex hatten, stellen Sie mit einem Schwangerschaftstest sicher, dass Sie nicht schwanger sind. Dies trifft besonders auf Cerazette zu, was darauf abzielt die Menstruation zu eliminieren. Wenn Sie daher keine Menstruationsblutung beobachten gibt es keinen Weg, um zu sagen ob Sie schwanger sind. Sie können ebenfalls jegliche Zweifel loswerden.
  3. Beim normalen Gebrauch wird Cerazette durchgehend genommen und enthält keine Placebos. Da alle Pillen wirken, hören Sie nie mit der Einnahme auf. Dies kann verwirrend sein, vor allem weil es andere Östrogen-Progestogen Hormonpillen gibt, die auch durchgehend genommen werden—bei denen die letzten 7 Pillen jedoch Placebos sind. Da dies nicht bei Cerazette der Fall ist, sollten Sie nie einen Tag haben, an dem Sie keine Pille nehmen.

Cerazette kann ebenfalls in folgenden Situationen seine verhütende Effektivität verlieren:

  • Wenn Sie andere Medikamente nehmen: achten Sie auf Wechselwirkungen, die die verhütende Wirkung von Cerazette verändern können. Zum Beispiel ist St. John’s Wort, das in der pflanzlichen Medizin benutzt wird, bekannt dafür die Wirkung des Progestinhormons zu stören und somit signifikant zu einer Senkung der verhütenden Effektivität beiträgt. Wenden Sie sich an die Sektion zu den Medikamentwechselwirkungen, denn es sind andere Medikamente betroffen.
  • Wenn Sie krank sind und Erbrechen oder Durchfall innerhalb 3 Stunden nach der Einnahme der Pille haben, ist es möglich, dass Sie sie ausgestoßen haben. In diesem Fall sind die selben Vorsichtsmaßnahmen nötig, wie wenn Sie die Pille vergessen hätten.

Wie kaufe ich Cerazette online & in Deutschland?

Rezept Sie haben zwei Optionen beim Kauf dieser Pille. Wie bei allen Verhütungsmethoden können Sie einfach in eine Apotheke gehen. Um die Pille zu bekommen, brauchen Sie allerdings eine Verschreibung von einem qualifizierten Arzt. Der Arzt wird Sie über Ihren Zustand fragen und Ihnen die bestpassendste Pille verschreiben.

Cerazette online Apotheke in Deutschland

Alle Frauen im gebärreifen Alter hatten die selbe Erfahrung: es kann sehr schwierig sein, einen kurzfristigen Termin beim Gynäkologen zu bekommen. Diese Spezialisten haben sehr enge Zeitpläne. Wenn Sie endlich den Termin haben, werden Sie medizinisch untersucht, um zu sehen ob Sie die Pille risikofrei nehmen können. Wenn der Test positiv ist, können Sie Cerazette in einer Apotheke kaufen.

Cerazette kaufen Online

Wenn Sie bereits die Pille nehmen und Zeit sparen wollen, können Sie Cerazette auch online in einigen Kliniken kaufen. Tatsächlich können Sie nun eine Fernuntersuchung durchführen, um zu überprüfen ob Ihre Gesundheit Ihnen die Einnahme der Pille erlaubt. Wenn die Antwort positiv ist, können Sie Cerazette online kaufen.

Sie können die Pille online nur im Falle einer Erneuerung kaufen. Wenn Sie noch nie Cerazette genommen haben, ist die Klinik nicht in der Lage es zu verschreiben. Wenn die Klinik es dennoch erlaubt fahren Sie nicht weiter fort, denn dies ist zweifellos illegal.

Jedoch müssen Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie Medikamente online kaufen wollen. Die Minipille ist ein Verschreibungsmedikament. Das Gesetz zum Kauf von Medikamenten im Internet variiert innerhalb der Mitgliedstaaten der EU. Die erste Regel ist es, dass Sie sich mit dem Gesundheitsamt Ihres Landes auseinandersetzen und überprüfen ob der Kauf legal ist. Wenn die Antwort positiv ist, empfiehlt Alfadoc immer noch, dass Sie Cerazette in einer Apotheke kaufen, denn der Onlinekauf von Medikamenten kann gefährlich für Ihre Gesundheit sein.

Wie viel kostet Cerazette online &vin Deutschland?

Wie alle Geburtskontrollpillen ist Cerazette nur auf Verschreibung erhältlich. Apotheker können den Preis des Medikaments selbst bestimmen. Basierend auf deren Kosten und Gewinnspannen können sie den Preis erhöhen oder senken. Seien Sie sich bewusst, dass die Pille nicht von der Sozialversicherung erstattet wird.

  • Cerazette Preis in Deutschland: Cerazette Kaufen in einer Apotheke

In Apotheken variiert der Preis für einen Monat Behandlung mit Cerazette von €19.90 bis €48, der durchschnittliche Preis liegt bei €32.65. Es ist auch nötig, den Preis der Befragung durch den Arzt hinzuzufügen, welcher zwischen €35 bis €90 liegt.

  • Cerazette preis: Cerazette Online kaufen

Abhängig von der Webseite können die Onlinepreise sehr kompetitiv sein, variierend von €23 bis €30 pro Monat. Abhängig von der Webseite sind die Verschreibungs- und Lieferkosten bereits im Preis inbegriffen.

Achtung: Alfadoc empfiehlt immer, dass Sie zu Ihrem Gynäkologen gehen und eine medizinische Untersuchung durchführen und die Verschreibung erhalten bevor Sie die Pille in einer Apotheke kaufen. Wenn Sie jedoch online bestellen wollen, sollten Sie sich vor Seiten in Acht nehmen, die billige Preise und Werbungen wie „billiges Cerazette“, „billigeres Cerazette“ oder „ohne Verschreibung“ haben. Diese Seiten verkaufen oft gefälschte Medikamente.

Quellen
Antibabypille – Weitere Informationen über Cerazette Online & in Deutschland
Polen Portugal
Wildleder

Bewertungen für Cerazette Online & in Deutschland

9.7

WIRKSAMKEIT

9.7/10

NEBENWIRKUNGEN

9.7/10

EINFACHE NUTZUNG

9.7/10

PREIS

9.6/10

Pros

  • Hohe Verträglichkeit, auch für Raucherinnen
  • Pearl Index: 0.4
  • Enthält kein Östrogen

Cons

  • Hoher Blutdruck
  • Auftreten von Gelbsucht

11 Comments

  1. Katharina

    WIRKSAMKEIT

    9.80

    NEBENWIRKUNGEN

    9.30

    EINFACHE NUTZUNG

    9.30

    PREIS

    9.40

    Ich habe für 5 Monate jetzt Cerazette genommen. Ich hatte immer schwere, schmerzvolle Perioden und ich habe viele Pillen ausprobiert und ncihts hat geholfen. Mein Frauenarzt verschreib mir Cerazette also versuchte ich es. Nach den ersten 2 monaten denke ich, dass sich mein Körper daran gewöhnt hat und e ist viel besser. Ich leide nicht mehr und habe keine angst mehr vor meienr Periode. Es ist eine große Erleichterung.

    Reply
  2. Marion

    WIRKSAMKEIT

    9.90

    NEBENWIRKUNGEN

    9.60

    EINFACHE NUTZUNG

    9.50

    PREIS

    9.10

    Mein Gynäkologe verschreib mir Minidril als ich unter schweren Perioden litt vor einer langen Zeit. Ich hatte Angst vor meinen Perioden. Seit 3 Monaten nehme ich Cerazette, und obwohl meine erste Periode ncoh schmerzhaft war, ist es nun viel besser geworden.

    Reply
  3. Linda

    WIRKSAMKEIT

    9.70

    NEBENWIRKUNGEN

    8.90

    EINFACHE NUTZUNG

    9.10

    PREIS

    8.90

    Das ist die erste Pille der dritten Generation die ich genommen habe. Normalerweie leide ich nicht unter den Nebenwirkungen aber vor einigen Monaten fing ich an mehr zu bluten als normalerweise. Also musste ich wechseln. Alles läuft gut mit Cerazette, ich lbute nicht mehr und der chmerz hat nachgelassen.

    Reply
  4. Maria

    WIRKSAMKEIT

    9.50

    NEBENWIRKUNGEN

    9.80

    EINFACHE NUTZUNG

    9.40

    PREIS

    9.40

    Meine Meinung zu Cerazette sind sehr positiv. Ich nehme es im 6 Monat jetzt. Ich hatte etwas ungewöhnliche blutungen am Anfang, aber nach den ersten Wchen lassen die Nebenwirkungen nach.

    Reply
  5. Viona

    WIRKSAMKEIT

    9.30

    NEBENWIRKUNGEN

    9.70

    EINFACHE NUTZUNG

    9.20

    PREIS

    9.50

    Mein Arzt verschrieb mir Cerazette aus 2 Gründen. Der erste ist der, dass cih einbischen vergesslich bin. Ich weiß, dass man die Pille jeden Tag nehmen muss, aber uach wenn man nicht sehr genau darauf achtet wann man sie nimmt, ist es kein Problem. Der 2te Grund ist der, dass die Pille die Schmerzen die mit einer Periode verbunden sind lindert. it Cerazette ist alles viel besser geworden.

    Reply
  6. Xanthippe

    WIRKSAMKEIT

    9.70

    NEBENWIRKUNGEN

    9.70

    EINFACHE NUTZUNG

    9.30

    PREIS

    9.20

    cih bin 38 Jahre alt und nehme Cerazette nun seit 2 Jahren. Mein Arzt sagt es ist das beste für meine Altersgruppe. Ich fühle mich älter nur wenn cih das sage – es ist schrecklich. Nebenwirkungen sind fast inexisten. Es ist eine sehr milde Pille und ich habe keine Periodenschmerzen. Unter meiner vorherigen Pille war es immer recht schmerzhaft.

    Reply
  7. Sarah

    WIRKSAMKEIT

    9.50

    NEBENWIRKUNGEN

    9.80

    EINFACHE NUTZUNG

    9.40

    PREIS

    9.60

    Hallo, ch bin 42 und nehme Cerazette seit 2 Jahren. Ich nahm davor eine andere Pille, doch mein Arzt empfahl mir Cerzette, da es das einzige mit einem künstlichen Hormon ist. Sie überzeugte mich und ich muss sagen, dass ich glücklich damit bin.

    Reply
  8. Katia

    WIRKSAMKEIT

    9.70

    NEBENWIRKUNGEN

    9.90

    EINFACHE NUTZUNG

    9.40

    PREIS

    9.90

    Cerazette ist die beste Pille für mcih. Ich habe viele andere probiert und mein Gynäkologe dachte andere würden besser passen, aber am Ende mag ich Cerazette am meisten. Ich leide nicht unter Nebenwirkungen oder Schmerzen.

    Reply
  9. Finja

    WIRKSAMKEIT

    9.30

    NEBENWIRKUNGEN

    9.80

    EINFACHE NUTZUNG

    9.50

    PREIS

    9.00

    Mein Doktor empfahl mir Cerazette. Ich folgte seinem Rat. Anfangs nahm ich einige Kilos zu was frustrierend sein kann, wenn man auf sein Gewicht achtet und Sport treit. Nach einpaar Wochen nahm cih jedoch wieder ab bis auf mein normals gewicht.

    Reply
  10. Janina

    WIRKSAMKEIT

    9.90

    NEBENWIRKUNGEN

    9.30

    EINFACHE NUTZUNG

    9.70

    PREIS

    8.70

    Bei mir ist es genauso, ich habe mich entschieden dem Rat meines Gynäkologen zu folgen und Cerazette zu kaufen. Die Pille ist bestens geeignet für meinen Körper und ich habe kein Gewicht zugenommen. Ich bin froh, dass ich eine Pille gefunden habe, die für mich passt.

    Reply
  11. Svea

    WIRKSAMKEIT

    10.00

    NEBENWIRKUNGEN

    9.70

    EINFACHE NUTZUNG

    9.70

    PREIS

    9.40

    Ich bin 35, mein Gynäkologe hat mit zu Cerazette geraten und ich habe auf ihn gehört. Ich nehme die Pille nun seit zwei Monaten und habe keine bestimmten Nebenwirkungen. Ich weiss nicht ob es Einbidlung ist oder nicht, aber es scheint so, als hätte ich an Gewicht zugelegt. Denken Sie, dass könnte an der Cerazette Pille liegen? Danke.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password